Unterstützung in der Trauerarbeit

Nach einem Verlust braucht es normalerweise eine ganze Zeit, um die Situation zu verarbeiten und sich wieder im Alltag zurechtzufinden. Glücklicherweise haben die meisten von uns hilfsbereite Menschen um sich, die in schweren Momenten da sind, sich die Zeit für ausgedehnte Gespräche nehmen und überhaupt auf jede erdenkliche Weise helfen. Auch wenn es uns womöglich im ersten Augenblick widerstrebt, ist es gut, diese Unterstützung anzunehmen. Es ist nur allzu menschlich, nicht immer alles alleine bewältigen zu können – und es ist wundervoll, wenn Menschen füreinander da sind.

Doch manchmal wiegt die Trauer so schwer, dass all diese Unterstützung nicht ausreicht, um langsam wieder neue Hoffnung zu schöpfen. Sollten Sie das Gefühl haben, dass Sie mit der Situation überfordert sind, sprechen Sie uns bitte an. Es gibt Gesprächskreise und professionelle Trauerbegleiter in der Umgebung, die genau für solche Fälle wertvollen Beistand bieten. Gerne beraten wir Sie hierzu und stellen die entsprechenden Kontakte her.

Manchmal hilft auch ein Blick in die Trauerliteratur. In unserer Trauerbibliothek bieten wir Ihnen ausgewählte Bücher zur Ausleihe an.

Nehmen Sie kontakt mit uns auf!

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden dürfen.
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an info@bestattungen-frankenwald.de widerrufen.

Bitte addieren Sie 4 und 2.